Druckveredelung und Umweltschutz

 
 
 
 
 
 

Druckveredelung und Umweltschutz

 
 
 
 
Blatt
 
 

Ressourcenschonung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind Grundvoraussetzungen für zukunftsfähige Produkte. Bereits vor dem Inkrafttreten von Umweltschutzbestimmungen hat RIEKER Lösungen erarbeitet wie z.B. bereits 1989 die Abluftaufbereitung und Energerierückgewinnung im eigenen Blockheizkraftwerk.

Umweltschonende Produktionsprozesse und Produkte sind für uns selbstverständlich. Die Veredelung von Printprodukten muss in der Produktion, dem Gebrauch und bei der Verwertung (Recycling) und Entsorgung umweltkonform sein.

Gemeinsam mit unserer Zulieferindustrie haben wir uns Umweltziele gesetzt, die den gesamten Produktzyklus umfassen. Aktuell sind energiesparende Verarbeitung, nachwachsende und recyclingfähige Materialen sowie biologische Abbaubarkeit und Kompostierung Entwicklungsvorgaben.

Folienkaschierungen und UV-Beschichtungen sind lösemittelfrei (VOC) im Gebrauch unbedenklich d.h. nicht gesundheitsschädlich. Sie können auch, wenn gefordert, für Lebensmitteldirektkontakt gefertigt werden.

 
 
 
 
 

Druckveredelung – das Beschichten von Druckerzeugnissen mit Folien und Lacken – ist umweltgerecht:


  • Die Veredelung erhöht die Lebensdauer des Produktes - es wird haltbar für den täglichen Gebrauch
  • Rohstoffe werden eingespart       
  • Es ist gegen Abrieb, Schmutz und Feuchtigkeit geschützt (Hygiene)
  • Die Folien und folienkaschierten Produkte sind recyclingfähig (vgl. Prüfbericht der PTS - Papiertechnische Stiftung München Nr.15168 vom15.5.1992)        
  • Lacke und Folien sind frei von Schwermetallen, damit grundwasserneutral und kein Sondermüll         
  • Bei thermischer Verwertung werden durch die Druckveredelung keine zusätzlichen giftigen Stoffe freigesetzt
  • Der Anteil veredelter Produkte im Verhältnis zum gesamten Papierverbrauch in Deutschland entspricht weniger als 0,3%, ca. die Hälfte sind langlebige Produkte wie z. B. Bücher        
  • Die Produktionsprozesse sind durch den Einsatz von 100%-lösemittelfreien und wasserbasierenden Systemen emissionsarm        
  • Biologisch abbaubare und gem. EN 13432.2000 kompostierbare Folien und Lacke stehen zur Verfügung
 
 
 
 
 
 
 

RIEKER Druckveredelung
GmbH + Co. KG 
Max-Lang-Straße 62 
70771 Leinfelden 
Telefon: 0711-752075
Telefon: 0711-7587099-0
Telefax: 0711-7587099-111 

office(AT)rieker-dv.de